Umwelt- und Energiemanagementsysteme | betriebswerk Unternehmensberatung

Umwelt- und Energiemanagementsysteme

Aktiver Umweltschutz ist Ihnen wichtig?

Akti­ver Umwelt­schutz soll ein wesent­li­cher Bestand­teil Ihrer Unter­neh­mens­po­li­tik sein?

Sie wol­len nach­weis­bar betrieb­li­che Umwelt­be­las­tun­gen redu­zie­ren und bewusst res­sour­cen­scho­nend agie­ren?

Als Exper­ten für Öster­reich, Deutsch­land und der Schweiz unter­stüt­zen wir Sie bei der Bera­tung, Imple­men­tie­rung und Wei­ter­füh­rung von Umwelt- und Ener­gie­ma­nage­ment­sys­te­men.

Umwelt- und Energiemanagementsysteme, Umweltmanegement im Betrieb
Umwelt- und Energiemanagement: nachhaltiges Wirtschaften - Kosten einsparen

integrierte Umwelt- und Energiemanagementsysteme helfen Ihrem Unternehmen:

Umwelt- und Energiemanagementsysteme haben zum Ziel:

Durch die Einführung von Umwelt– und Energiemanagement­systemen werden z.B. folgende energiebezogene Leistungen erfasst und verbessert:

Haben Sie noch Fragen, rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.
Zertifiziert Label

Zu den bekanntesten Umwelt- & Energie­managementsystemen zählen:

Es wer­den bei die­ser Norm die indi­vi­du­el­len Vor­ga­ben Ihres Unter­neh­mens an den betrieb­li­chen Umwelt­schutz, sowie alle behörd­li­chen Anfor­de­run­gen erfüllt und durch unab­hän­gi­ge, betriebs­frem­de Prü­fer oder Prü­fe­rin­nen („Zer­ti­fi­zie­rer“) nach­weis­bar beschei­nigt.

Bei die­ser Norm geht es um die betriebs­in­ter­ne Erfas­sung und Ver­bes­se­rung der ener­gie­be­zo­ge­nen Leis­tung, ein­schließ­lich Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Ener­gie­ein­satz und Ener­gie­ver­brauch.

Es wer­den alle Anfor­de­run­gen der 140001 erfüllt und gehen sogar über die­se hin­aus. Die Über­prü­fung des Manage­ment­sys­tems wird von einem zuge­las­se­nen Umwelt­gut­ach­ter vali­diert und eine Umwelt­er­klä­rung jähr­lich ver­öf­fent­licht, was deut­lich mehr Trans­pa­renz bie­tet.

Betriebs­in­ter­ne Erfas­sung aller Emis­sio­nen, um sie kon­ti­nu­ier­lich zu redu­zie­ren und zu ver­mei­den. Alle unver­meid­ba­ren Emis­sio­nen wer­den kon­se­quent über ein Kli­ma­schutz­pro­jekt aus­ge­gli­chen. So wird Ihr Unter­neh­men kli­ma­neu­tral.

Cor­po­ra­te Social Respon­si­bi­li­ty (CSR) bedeu­tet sozia­le Ver­ant­wor­tung des Unter­neh­mens und nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten zum Wohl der Gesell­schaft: mit ande­ren Wor­ten “Ihr spe­zi­el­ler Bei­trag zu einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung.”

Wir erstellen mit Ihnen Ihren Nachhaltigkeits-/ CSR-Report nach ISO 26000 und unterstützen Sie beim Zertifierungsprozess nach ONR 192500.
Das öster­rei­chi­sche Nor­mungs­in­sti­tut hat den Manage­ment­stan­dard ONR 192500 auf­bau­end auf der inter­na­tio­na­len Norm ISO 26000 ent­wi­ckelt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch.
unsere weiteren Bestseller
Qualitäts­management

Ver­bes­sern Sie ihre Wett­be­werbs­fä­hig­keit mit einem welt­weit aner­kann­ten Beleg für Qua­li­täts- und Leis­tungs­fä­hig­keit.
DIN EN ISO 9001: 2015 — Die Basis für nach­hal­ti­ges Qua­li­täts­ma­nage­ment in Ihrem Unter­neh­men!

Arbeits­sicherheit

Guter Arbeits- und Gesund­heits­schutz ist ein uner­läss­li­cher Bestand­teil der Arbeits­um­ge­bung. Er stellt sicher, dass Ihre Ange­stell­ten, sicher und gesund arbei­ten kön­nen und sich in ihrer Arbeits­um­ge­bung wohl­füh­len!

Informations­sicherheit

IT-Sicher­heit, Cyber­se­cu­ri­ty und Daten­schutz sind heu­te für Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen lebens­wich­tig.
Schüt­zen Sie sich und redu­zie­ren Sie Ihre Risi­ken durch eine ver­bes­ser­te Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit mit­hil­fe der ISO-Norm 27001.

Lebensmittel­sicherheit

DIN EN ISO 22000 — Stel­len Sie mit dem ein­zi­gen welt­weit aner­kann­tem Stan­dard für Manage­ment­sys­te­me zur Lebens­mit­tel­si­cher­heit sicher, dass Ihre Pro­duk­te die höchs­ten Anfor­de­run­gen erfül­len.
Schaf­fen Sie Ver­trau­en bei Ihren Kun­den und Geschäfts­part­nern!